My Hair Story

IMG_3346!!!

GUYS! Let’s be real- getting the perfect hairstyle is not easy. I always thought it’s going to be easy, and then I ended up looking like a chocolate-vanilla-cupcake ombre thing….that happens… because we’re all human and we do dumb things. Long story short (literally): Today I want to tell you my personal hair story. Especially in the last couple years my hair went through a lot!

When I first dyed my hair I was in 6th grade. I never really liked my hair color so I decided to get some really bad drugstore products and do it by myself. The result actually wasn’t that bad. I always had really thin blonde hair and it took forever to grow. So whenever I wanted to cut the spliss ends, I ended up having shoulder length hair. But I always wanted to have long beachy surfergirl hair.

__________________________________________________________________________________________________________________

LEUTE! Ganz ehrlich – Den perfekten Hairstyle zu finden ist nicht einfach. Ich dachte immer es wäre einfach und letzten Endes sah ich aus wie ein Schoko-Vanille-Cupcake Ombre… das passiert… schließlich sind wir alle Menschen und machen dumme Sachen. Die lange Geschichte kurz erzählt (buchstäblich): Heute erzähl ich meine Hairstory. Besonders in den letzten Jahren haben meine Haare ganzschön viel mitgemacht.

Als ich zum ersten mal meine Haare gefärbt hab war ich in der 6. Klasse. Mir hat meine eigene Haarfarbe nie sonderlich gefallen, deshalb hab ich mir irgendwann sehr günstige DM-Produkte geholt und rumprobiert. Das Ergebnis war überraschenderweise gar nicht so schlecht! Ich habe schon immer sehr dünne, blonde Haare gehabt, welche nur sehr langsam gewachsen sind. Jedes Mal wenn ich den Schliss abschneiden wollte ist es so geendet, dass ich kurze, schulterlange Haare hatte. Dabei wollte ich doch immer schöne lange Surfer-Girl Haare.

10426318_1030345860327309_4789431624314356978_n

Someday I watched the movie Burlesque and I fell in love with Christina Aguileras messy bangs hairstyle. Not even 10 minutes after the movie ended I took a scissor and cut myself bangs.

__________________________________________________________________________________________________________________

Irgendwann hab ich den Film Burlesque gesehen und mich in Christina Aguileras Frisur mit lässigem Pony verliebt. Keine 10 Minuten später habe ich mir sofort eine Schere geholt und mir selbst ein Pony geschnitten.

IMG_9213

Later in 12th grade it was prom time. Here in Germany prom isn’t that high rated than we know it from the U.S. But for me it was really important and I wanted to feel good. Maybe it was time to go to the hairdresser, at least once :-P! My mom and I decided to go to a really fancy celebrity hairdresser in Berlin. We saw him in many TV-shows and he actually seemed really qualified. (Hint: He was not.)

The studio was really fancy, everybody there looked really fancy, everything looked fancy except us. The whole day was really disappointing and it wasn’t worth the money at all! No.More.Hairdressers.PLEASE! The struggle was real! Time for some help – time for extensions! To be honest I never really wanted to get extensions, because at this time I always thought only plastic Regina George kind of people would wear extensions. Now I would say they changed my life! It’s crazy how extensions can change the way a person looks, I felt way more confident when I wore them.

__________________________________________________________________________________________________________________

In der 12. Klasse kam dann mein Abiball. In Deutschland wird der Abiball leider nicht ganz so doll gehyped wie wir es aus den USA kennen. Trotzdem war es für mich ein sehr wichtiger und bedeutender Tag und ich wollte mich gut fühlen. Vielleicht war es Zeit mal einen Friseur ranzulassen, zumindest einmal im Leben. 😛 Meine Mutter hat entschieden, dass wir zu einem besonderen Starfriseur in Berlin gehen. Wir kannten ihn bereits aus dem Fernsehen und dort hat er immer einen sehr guten Eindruck hinterlassen und sehr kompetent gewirkt. (Hinweis: Das war er nicht.)

Der Salon war ziemlich fancy, alle Leute dort sahen ziemlich fancy aus, alles dort war ziemlich fancy. Alles außer uns. Der Tag war einfach nur eine wahnsinnige Enttäuschung und keinen Cent wert! Zeit für Extensions! Um ehrlich zu sein wollte ich nie wirklich Extensions haben, denn zu dieser Zeit dachte ich es würde extrem billig aussehen. Mittlerweile würde ich sagen die Extensions haben mein Leben verändert. Es ist schon verrückt wie Extensions das Aussehen einer Person so wahnsinnig verändern können. Ich fühlte mich durch sie so viel selbstsicherer. 

IMG_5100 (1) IMG_4673

I get bored really fast by my hair. One day I wanted to get the popular ombre-hairtrend. Because of my Idgaf-attitude toward hairdressers I turned really really fast into a chocolate-vanilla-muffin lookalike. (Karma?) Maybe there is a reason why hairdressers exist and why I can’t do everything by myself. Maybe.

I decided to go to a hairdresser again and asked him to fix this mess. I think he was a bit overwhelmed about the situation. The color didn’t look the way it supposed to be and my hair got more and more damaged. (I dyed my Clip-In Extensions as well, that’s why my hair doesn’t look that damaged on the picture)

__________________________________________________________________________________________________________________

Ich werde sehr schnell gelangweilt von meinen Haaren. Irgendwann wollte ich auch den beliebten Ombre-Trend haben. Dadurch, dass ich Friseuren inzwischen vollständig den Rücken zugekehrt hatte und dachte das kann ich auch selbst, habe ich mich relativ schnell in einen Schoko-Vanille Muffin verwandelt. (Karma?) Vielleicht gibt es doch einen Grund, dass Friseure existieren und ich nicht alles selbst machen kann. Aber nur vielleicht.

Ich habe mich daraufhin doch dazu entschieden nochmal zu einem Friseur zu gehen und ihn um Hilfe zu bieten. Ich glaube er war etwas überfordert mit der Situation. Die Farbe hat am Ende leider ganz anders ausgesehen als sie sollte und und meine Haare gingen mehr und mehr kaputt. (Ich habe meine Clip-In Extensions übrigens auch mitgefärbt, deshalb sehen meine Haare auf dem Bild nicht ganz so schlimm aus)

IMG_5389  IMG_0063 (1)

It took me about half a year to go back to blond… I wanted to go only little steps that it’s not getting worse.

__________________________________________________________________________________________________________________

Es hat über ein Jahr gedauert, bis meine Haare wieder blond waren… Ich bin extra kleine Schritte gegangen damit es nicht noch schlimmer wird.

IMG_9836

But in the end it worked out and I was really really happy about it! Since now my hair is really damaged and way more thin. Without extensions or without curls to create volume I don’t feel confident at all. Either way it took me ages every morning to get ready. That was reaaaally annoying.

__________________________________________________________________________________________________________________

Letztenendes hat es aber noch alles gut geklappt, was mich sehr froh macht! Bis heute sind meine Haare sehr geschädigt und sehr dünn. Ohne Extensions oder Locken fühle ich mich ganz und gar nicht wohl. In jedem Fall brauche ich morgens im Bad eine Ewigkeit. Das ist extrem nervig.

IMG_3216 IMG_3213 IMG_3272   IMG_3227

HAPPY END! That how my hair currently looks like and I’m suuuuuper happy with it! I finally went to Udo Walz in Berlin and now I can highly recommend it! At the beginning I was pretty skeptical toward celebrity hairdressers but this time it was 100% worth it!

Reality check: When you compare my current hairstyle with the first picture in this article you can see that my hair looks quite similar. Creepy :D!

__________________________________________________________________________________________________________________

HAPPY END! Hier seht ihr wie meine Haare derzeit aussehen. Ich bin super super zufrieden. Nach meinem letzten Besuch bei Udo Walz kann ich den Salon nur empfehlen! Am Anfang war ich etwas skeptisch gegenüber Starfriseuren, aber dieses mal hat es sich zu 100% gelohnt!

Realitäts Check: Als ich diese Bilder mit dem ersten Bild in diesem Post vergleichen hab, habe ich festgestellt, dass sie sich ganz schön ähneln. Irgendwie gruselig :D!

Folge:
Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.